Hartmut Ernst

Hartmut Ernst



Hartmut Ernst, Germanist und Theologe aus Münster, bespricht Klassiker:


Erich Kästner: Fabian
Friedrich Hölderlin: Hyperion
Achim von Arnim: Die Kronenwächter
Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz
Franz Kafka: Das Schloss
Max Frisch: Mein Name sei Gantenbein
Novalis: Heinrich von Ofterdingen
Friedrich Schlegel: Lucinde
Rainer Maria Rilke: Malte Laurids Bridge
Hartmann von Aue: Erec
Gottfried Keller: Die Leute von Seldwyla
Hans Magnus Enzensberger: Gedichte 1955-1995
Christian Morgenstern: Galgenlieder
Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften
Thomas Mann: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Franz Kafka: Der Prozess
Matthias Altenburg: Landschaft mit Wölfen
Else Lasker-Schüler: Der Malik
Alfred Kubin: Die andere Seite


zurück   Seitenanfang

Für alle Rezensionen gilt: by Hartmut Ernst
Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved

Literatur fast pur